Radiostatus ©
Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 7
· Mitglieder Online: 0

· BlaueroseOffline
· DurianOffline
· knutschkugelOffline
· adminOffline
· SchorschOffline
· FellfusselOffline
· Klaus Blas...Offline
· Little_AngelOffline
· TeufelchenOffline
· ChristianOffline

· Mitglieder insgesamt: 192
· Neuestes Mitglied: Durian
Ereignisse
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Foren Themen
Neueste Themen
Keine Themen erstellt
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt
Votet für Uns

Top100 Webradio

Webradio Voting

Aero-Cool Internet Radio Topliste


Neue Cd´s
Euer Discofox-Funradio Team

Bundesliga Tippspiel
Jan
20
Info!!!

CD-News

style='margin:5px'

Michael Wendler - Gut, dass Männer nie weinen

Aufgenommen in seiner neuen Wahlheimat Florida, verkürzt Michael Wendler die Wartezeit auf sein nächstes Studioalbum mit der brandneuen Single „Gut, dass Männer nie weinen“, die am 14. Juli bei Telamo erscheint. Während der zwei Wochen danach kommende „Flucht nach vorn“-Longplayer auch immer wieder auf treibenden Discofox-Sound setzt, knüpft der ewige Edelmetall-Abräumer mit der neuen Single an die emotionalen Pop-Sternstunden der Achtziger an – und klingt dabei so gefühlvoll wie selten zuvor. Inhaltlich widmet sich der Wendler mit dieser emotionalen neuen Single einem Scherbenhaufen, den Überresten von einer zerbrochenen Beziehung: Um drei Uhr in der Früh, soll er den Laden, in dem er sich seine Gedanken dazu macht, gleich verlassen; der Boden unter seinen Füßen wird schon gewischt. „Gut, dass Männer nie weinen“, singt er mit einem Anflug von einer Träne – und zugleich schwingt in dem schillernden Refrain auch ein Funken Hoffnung mit, wenn sein angestammter Produzent Hermann Niesig nicht nur auf Achtziger-Synthies, sondern auch auf hochfliegende Arrangements setzt. Inzwischen in Florida beheimatet, braucht Michael Wendler hierzulande keine Vorstellung – schließlich hat der Eurodance/Schlager-Neudenker aus Dinslaken wahnsinnig viel bewegt in den letzten zwei Jahrzehnten.



style='margin:5px'

Daniela Lorenz - Keine Ahnung

"Bereits die erste Single Danielas wurde von ihren Fans in diverse Hörercharts gewählt. Mit Ihren Songs "Halt mich fest", "Schenk mir die Sterne“ und "Und wenn ich in der Hölle schmor" platzierte sich Daniela immer wieder erfolgreich in allen Discothekencharts und vielen Radiohitparaden. Daniela sang sich mit ihrer prägnanten, klaren Stimme nicht nur in die Ohren ihres Produzenten, sondern auch in die Ohren ihrer neuen Fans. Mit ihrem ersten Album „Himmelweit“ eroberte Daniela die Herzen ihrer Fans. Die brandneue Single "Keine Ahnung" ist die aktuelle Auskopplung aus Daniela’s kommendem zweiten Album "Herzfrequenz".



style='margin:5px'

Chris Marlow - Amanda’s Augen (Pop-Kick-Mix)

In Mönchengladbach geboren und aufgewachsen, widmete sich Chris Marlow schon früh der Musik, und da im Besonderen dem deutschen Schlager. Nach seinen ersten Erfolgen „Du“ und „Tanze Samba mit mir“ , die mittlerweile zum Standard-Repertoire jeder Fox-Disco und jeder Mallorca-Saison gehören, schickt sich Chris Marlow an, mit seiner aktuellen Single CD „Amanda's Augen 2017“ seinem Ruf als Schlagerfox-Spezialist voll gerecht zu werden. Die neue Produktion beinhaltet 2 Mixe des 80er Jahre-Hits "Amanda's Augen" von Bernhard Brink, von Chris Marlow in einer tanzbaren Fassung aufgenommen. Ab Anfang Juli sorgt Chris Marlow wieder einmal als DJ und Entertainer für die richtige Stimmung in den Urlaubshochburgen und Fox-Discotheken. Ein wunderschöner Titel mit "Tanz-Garantie".

style='margin:5px'

Kristian König - Diamant

Tausend Sterne leuchten, aber keiner so wie du! In seiner neuen Single „Diamant“ brilliert Kristian König wieder mit den Facetten, die ihn zu einem echten Hochkaräter des Pop-Schlagers machen. Einmal mehr zeigt der sympathische Nordhorner, wie sich in seinen Texten das Farbspektrum der Gefühle auf einen leuchtenden Punkt bündelt: Der Liebe. Auf dem Weg dahin liefert „der König“ eine glänzende Steilvorlage zum Tanzen und Flirten. Wenn die ersten Töne von „Diamant“ aus den Boxen funkeln, kann man seine Klunker verwetten, dass aus flüchtigen Blicken bald mehr werden wird. „Diamant“ erscheint am 28.07.2017 im digitalen Handel und wird vom Bonner Label „MISTER FOX“ präsentiert.

style='margin:5px'

Bernhard Brink - 100 Millionen Volt

"Der Schlagertitan ist eine Marke in der deutschen Schlagerwelt. Nach seinem Hit „VON HIER BIS ZUR UNENDLICHKEIT“ setzt er seine Zusammenarbeit mit Henning Verlage, dem Produzenten des Grafen fort. Seine erste Singleauskopplung „100 MILLIONEN VOLT“ ist die Weiterführung des Brink-Konzepts Songwriting auf modernstem, höchsten Niveau verbunden mit den Sounds und der Produktion von Henning Verlage. Dieser grandiose Song präsentiert genau den Rhythmus, der sich wie ein roter Faden durch das ganze Album zieht und auch für den Sänger sehr wichtig ist. Inhaltlich wird die Produktion unterstützt durch die ganze Energie, die Bernhard Brink auszeichnet und die völlig altersunabhängig ist: „Wir beide können dieser Welt entfliehen, wie ein Welle um die Häuser ziehen, wir zwei durchbrechen so den Strom der Zeit und Energie wird frei“ „100 MILLIONEN VOLT“ ist der gelungene Vorbote zu dem am 30.06.2017 erscheinenden neuen Album „MIT DEM HERZ DURCH DIE WAND“. Also der perfekte Song für den erfahrenen Musiker, der weiß, wie man seine Karriere vorantreibt: Nämlich mit „100 MILLIONEN VOLT.“"

style='margin:5px'

Annemarie Eilfeld - Hoch Hinaus

"Diesen Sommer geht es hoch hinaus! Annemarie Eilfeld gilt als die "Lady GaGa des deutschen Schlagers". Jung, frech, facettenreich und eine Stimme, die sofort ins Ohr geht. Diesen Sommer sorgt sie mit ihrer neuen Hit-Single "HOCH HINAUS" für einen echten Ohrwurm. Der eingängige Refrain versprüht bereits beim ersten Hören gute Laune und eine positive Energie, die selbst den letzten Tanzmuffel nicht stillstehen lässt. "Mit Hoch hinaus habe ich mir selbst die ultimative Motivationshymne geschenkt, egal wie steinig und holperig der Weg des Lebens manchmal sein kann, ich versuche immer mit einem Lächeln aufzustehen. Es gibt ja zum Glück die Familie und Freunde, die mich immer wieder anspornen und einem den Mut geben das Beste aus sich herauszuholen.", so Annemarie über ihren neuen Song. Die neue Nummer entstand in der Hitschmiede von "Gestört Aber Geil", "Stereoact" und "Glasperlenspiel". Die Sängerin aus Sachsen-Anhalt hat für "Hoch Hinaus" eng mit ihrem Produzenten zusammengearbeitet, denn sie hatte eine ganz eigene Vorstellung von ihrem neuen Titel. Modern, fröhlich und poppig sollte der Sommer-Song klingen - und das ist Annemarie Eilfeld mit ihrem Team perfekt gelungen. "Und es geht so so so so so so hoch hinaus. Denn gemeinsam kann uns gar nichts runterziehen" - diese Zeile werden bald alle Schlagerfans mitsingen. Der Sommer 2017 kann kommen!"

style='margin:5px'

Jürgen Drews - Und ich schenke Dir einen Regenbogen

Seit Jahrzehnten begeistert der "König von Mallorca" sein Publikum und hat sich in seiner Karriere immer wieder weiterentwickelt. Jürgen Drews kann auf eine lange musikalische Karriere zurückblicken. Schon 1967 hat der in Nauen geborene Sänger seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und dafür in jungen Jahren sogar sein Medizinstudium geschmissen. Mega-Hits wie „Ein Bett im Kornfeld“, „Hey! Amigo Charly Brown“, „Barfuß durch den Sommer, „König von Mallorca“ oder „Ich bau dir ein Schloss“ machten Onkel Jürgen, wie ihn seine Fans liebevoll nennen, zu einer wahren Ikone des Partyschlagers. Mit der aktuellen Single „Und ich schenke dir einen Regenbogen“ beweist Jürgen Drews wieder eindrucksvoll, dass liebe- und fantasievolle Texte und moderner Partysound wunderbar zusammenpassen.

style='margin:5px'

Buddy - Ick Bin Verliebt

"Ick bin verliebt, tönt es frech aus den Radio-Boxen und zeigt, wie sehr Buddy mit seiner unverwechselbaren Art und Stimme dem Zeitgeist mit guter Laune und Esprit aus der Seele spricht. „Ick bin verliebt“ hat das Potential uns über Jahre als Ohrwurm, aller erster Güte, nicht mehr aus dem Kopf zu gehen. Also Ick, ick bin verliebt..."

style='margin:5px'

Paul Etterlin - Mittendrin und tiefer

„Vollblutmusiker“ - so werde ich in den Medien gerne bezeichnet und ja, mein Handwerk habe ich an der klassischen Fakultät der Musikhochschule Luzern erlernt, allerdings... mein Herz gehört seit jeher der Pop-& Rockmusik. Schon als kleiner Junge entdeckte ich die Liebe zur Musik und vor allem zu meinem Instrument, der Gitarre. Inspiriert durch die schillernden Namen der damaligen Zeit verbrachte ich einen großen Teil meiner Freizeit im Probekeller meiner eigenen Schulband. In der Ausbildung zum Primarlehrer fand ich den Zugang zur klassischen Musik und entschloss mich danach für ein Studium an der Musikhochschule Luzern. Live spielen und singen, das war schon immer mein Ding und meine rege Konzerttätigkeit wurde mit diversen Auszeichnungen und Preisen an internationalen Wettbewerben belohnt. Als Studiomusiker für viele namhafte Interpreten ist meine Gitarre auf rund 1500 Liedern zu hören, wovon ein beträchtlicher Teil tagtäglich über den Äther fließt.

style='margin:5px'

Maico Claßen - Unfassbar

Unfassbar erfrischend startet Maico Claßen nicht nur mit einem neuen Titel, sondern auch mit einem neuen Team, bestehend aus Alex Rosenrot und Hans Haas (FoxtonMusic), ins neue Produktionsjahr 2017. Unfassbar anders als seine bisherigen Schlagersongs ist Maico Claßens neuer Titel, bei dem er dieses Mal im wahrsten Sinne, selbst mit Hand angelegt hat. Unfassbar energiegeladen lässt „Unfassbar“ mit Sicherheit das Publikum aufhorchen. Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000). Der Song ist ab sofort auf allen Download- und Streaming Portalen erhältlich.


style='margin:5px'

Sarah Jane Scott - Super dass es sowas gibt

Ihr Lieben, ich bin sooo happy dass es endlich so weit ist: mein neues Album "So Viel" ist ab 21. Juli überall erhältlich! Hier könnt ihr es vorbestellen: https://sarahjanescott.lnk.to/SoViel Und ihr könnt jetzt schon die brandneue Single "Super dass es sowas gibt"

style='margin:5px'

Kurt Elsasser - Wir sind seit 20 Jahren 30

"Keine Grenze verlockt mehr zu schmuggeln als die Altersgrenze. (Karl Kraus) Nicht so bei Kurt Elsasser, der österreichische Evergreen feiert am 14. Juli seinen 50. Geburtstag mit einer eindrucksvollen musikalischen Aussage „Wir sind seit 20 Jahren 30“. Ein tanzbares Bekenntnis zum Leben, denn Gefühle werden nicht älter, sondern intensiver. Die Single ist zugleich der Vorbote seines kommenden Albums, welches Kurti wie ihn seine Fans liebevoll nennen, mit neuem Team unter der Regie vom Grazer Produzent Hubert Molander und dem A&R Urgestein Toni Kellner im Herbst veröffentlichen wird."



style='margin:5px'

Jörn Schlönvoigt - Tausend Wunder

Die Schlagersensation des Jahres ist perfekt! Drei Jahre nach seinem gefeierten „Für immer und ewig“-Album meldet sich der aus „GZSZ“ bekannte TV-Star Jörn Schlönvoigt als Sänger und Songwriter zurück: Sein brandneues Album „Tausend Wunder“ erscheint im Sommer 2017 bei Telamo; der gleichnamige Vorbote kommt im am 14.07.17 in die Radios. Der charmante Allrounder aus Berlin, der im August letzten Jahres seinen 30. Geburtstag feiern konnte, hat eine unglaublich intensive Kreativphase hinter sich, denn er hat nicht nur sämtliche Songs des kommenden Longplayers selbst mit seinem Produzenten Tommy Mustac komponiert, auch die Texte stammen aus der gemeinsamen Feder. Drei Jahre also, in denen Schlönvoigt jeden freien Moment an neuen Ideen gefeilt hat, um nun auf „Tausend Wunder“ die ultimative Mischung aus zeitgenössischen Popelementen, zeitlosen Schlagermelodien und 100% ansteckenden Dance-Sounds zu präsentieren. „Es gibt so viele Dinge in diesem Leben, die wir als selbstverständlich betrachten, die im Grunde genommen aber alles andere als das sind“, sagt Schlönvoigt über den Albumtitel „Tausend Wunder“, mit dem er sich auf „die vielen kleinen und großen Wunder, für die wir dankbar sein sollten“ bezieht. Schon das Titelstück, mit dem Jörn Schlönvoigt sein Album zugleich eröffnet, ist mehr als bloß ein eingängiger Liebesschwur: Sehnsucht trifft auf Euphorie, Pop-Appeal auf Tanzbarkeit, und wenn es heißt „das alles hat mir den Verstand geraubt“, lassen sich diese Worte durchaus auf die eindringliche Produktion übertragen. Kein Wunder also, dass der Titelt-Song auch als erste Single ausgekoppelt wurde, um perfekt auf das Album einzustimmen. Das Album „Tausend Wunder“ erscheint am 11.08.2017 im Handel und ist als Download erhältlich.





Künstler
Partner

Webradios Internetradios

eigenes Webradio einfach bestellen - bei Blitz Stream


Radiodienste.de

Radio eintragen

Uhrzeit
Chateingang
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

Fellfussel
Fellfussel
aus Dortmund
20.08.2017 um 16:18
Offline
Danke Klaus, den wünsche ich dir auch Wink und eine schöne neue Woche euch allen Wink

Klaus Blaschke
Klaus Blaschke
aus Berlin
20.08.2017 um 06:10
Offline
Guten Morgen - Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag! Smile

Durian
Durian
aus Uslar
17.08.2017 um 21:50
Offline
Danke an alle die an meinen Geburtstag gedacht haben und mich musikalisch verwöhnt haben Wink

Kaktus
Kaktus
aus
16.08.2017 um 21:40
Offline
Herzlichwn Glückwunsch und alles Gute zum Gbburtstag Manny

Heidemarie
Heidemarie
aus
16.08.2017 um 19:35
Offline
Hallo Durian HerzlichenGlückwun
sch zu deinen Geburtstag ich wünsche dir alles gute Smile Smile


Shoutbox Beiträge: 616
Top Spieler
Platz Name Scores
 Klaus Bla... 19
 papa_baer 16
 pueppy 14
 Demsky 6
 Blonde_Zicke 1
 etaeb 1
 kuschelmaus 1

Seitenaufbau in 0.03 Sekunden
Theme name UniFusioN_Blue
pageup.gif

Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2017 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.
11589914 eindeutige Besuche
Original theme edit by UniCoRN
Modification made by Harly
pageup.gif
Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO)Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO)